mission possible?

Gesetern fragt eine Leserin, ob man nicht mal was über Demut machen könnte, zumal das Thema im vorletzten Kapitel ja ziemlch großräumig angeklungen ist. Ehrlich gesagt drücke ich mich eigentlich lieber davor. Es gibt da nämlich eine Meinung, die sehr verbreitet ist, die viele Gelehrte vertreten, und die ich immer für ziemlich unsinnig gehalten habe, nämlich dass Demut „Mut zum Dienen“ sei.
Da würde ich mich lieber auf den Spruch meines alten Kumpels zurückziehen:
Demut heiße, das Universum abwarten 🙂

Aber sei’s drum, ich nehme mir heute mal ein paar Bücher mit in die Sonne und schaue mal…

Bis dahin eine nicht ganz unpassende Musik!