Die Güte persönlich

Bildschirmfoto 2016-02-25 um 14.14.02

Islam und Christentum im Vergleich, Teil 28

 

Kapitel 28 ist durchgefallen. Das heißt, es galt als zu schwer, als ich es vorgelesen habe. Ich muss das Thema mit der Güte also noch einmal anders angehen, etwas ausführlicher. Am besten, wie der Meister selbst. Er schreibt: „Nun ist ‚gut‘ zu untersuchen, zuerst das Gute allgemein, dann die ‚Gutheit‘ in Gott.“
Kapitel 28 wird also wiederholt. Sobald ich etwas Luft habe, arbeite ich daran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s