Und darauf gleich mal was Heiteres

Mit Clark Terry, dem Mr. Gutlaune des Jazz, der der Szene sozusagen das Flügelhorn ganz neu geschenkt hat und der sich hier den immer etwas exzentrischen Thelonius dazu geholt hat. Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s