Mein Adventskalender

7

„Es sollte gesagt werden, dass es für einen Geist, der demütig ist, nichts Erstaunliches gibt, als wenn er von seiner Vorzüglichkeit hört. Das Staunen sorgt aber am meisten für Aufmerksamkeit des Geistes. Der Engel begann mit dem Lob, weil er die Aufmerksamkeit der Jungfrau auf ein so große Mysterium lenken wollte.“

„Dicendum quod animo humili nihil est mirabilius quam auditus suae excellentiae. Admiratio autem maxime attentionem animi facit. Et ideo Angelus, volens mentem virginis attentam reddere ad auditum tanti mysterii, ab eius laude incoepit.“
(Sth III,30,4,ad1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s