Abendjazz

und zwar vom Allerallerfeinsten. Sidney Bechet ist sowieso ein Held. Aber Teddy Buckners Einsatz bei 1:50 mit der Trompete ist der Hammer. Ein Genuss!!!

Übrigens: Olivier Franc spielt beim schon geposteten Summertime Sidney Bechets Originalsax, wie ich gerade recherchieren konnte! Ein ziemlich würdiger Erbe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s